Was ist Binance Liquid Swap?

Klicken Sie auf das Video, um mehr zu erfahren

Was ist Binance Liquid Swap?

Binance Liquid Swap basiert auf dem Prinzip eines "Liquiditätspools" für den Austausch von Kryptowährungsaktiva. Der Preis einer Kryptowährung wird durch die Anzahl der Vermögenswerte im Liquiditätspool bestimmt.
Wie der Preis des Binance Liquid Swap bestimmt wird?
Binance Liquid Swap verwendet eine spezielle Formel, um Transaktionsgebühren und Preise zwischen zwei Kryptoassets zu berechnen. Händler fügen dem Liquiditätspool Geld hinzu oder ziehen es ab, wodurch sich der Preis der Kryptowährung auswirkt. Ebenso beteiligen sich Händler, die Mittel aus dem Liquiditätspool hinzufügen und abheben, an der Marktschaffung (autonome Market Maker oder AMMs).
Was sind die Vorteile von Liquid Swap?
Mit Binance Liquid Swap können Händler Kryptowährungen sofort umtauschen. Darüber hinaus können sie Zinserträge erzielen, indem sie dem Pool Liquidität hinzufügen.
1. Tauschen Sie Kryptowährungen in Sekunden aus
Kleinere Transaktionen erzeugen keinen Spread, während größere Transaktionen den Swap-Slippage erheblich reduzieren. Händler erhalten stabile Preise und Provisionserträge.
2. Fügen Sie Liquidität hinzu und verdienen Sie Provisionen
Händler, die als Liquiditätsanbieter fungieren, indem sie dem Pool Geld hinzufügen, erhalten eine Provision für Transaktionen im Pool und einen Prozentsatz der Kryptowährung.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Geld entsprechend Ihrem aktuellen Anteil am Pool aus dem Pool entfernen können. Sie können zwei Kryptoassets des ausgewählten Paares gleichermaßen löschen oder eines der Kryptoassets auswählen. Wenn Sie sich für ein Krypto-Asset entscheiden, müssen Sie eine Transaktionsgebühr zahlen, die vom erhaltenen Betrag abgezogen wird.
1 Antwort

Antwort

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Fühlen Sie sich frei, einen Beitrag zu leisten!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *